Journalismus

Gabriele Goderbauer-Marchner, seit über 30 Jahren in den Medien aktiv, war lange Jahre aktive Journalistin und leitende Redakteurin. Seit vielen Jahren organisiert und initiiert sie Medienveranstaltungen mit hochaktuellen und brisanten, medienpolitisch wichtigen Themen und Fragestellungen, sie ist herausragend vernetzt in der bayerischen, deutschen und internationalen Medienwirtschaft und hat stets ein Augenmerk auf eine seriöse und qualitätvolle Ausbildung eines Mediennachwuchses, den die Medienbranche gerade in den Zeiten von Digitalisierung und Medienkonvergenz und in Anbetracht der enormen demografischen Veränderungen dringend benötigt. Dass dabei Medienkompetenz eine immer wichtigere Rolle spielt, hat Prof. Dr. Gabriele Goderbauer-Marchner schon lange erkannt, und sie kann sich noch gut an Debatten erinnern mit Personen, die die Bedeutung und Sinnhaftigkeit sowie Relevanz für die gesellschaftliche Werteentwicklung überhaupt nicht erkannten, ja sogar anzweifelten.

Mai 2009 - Internationaler Tag der Pressefreiheit im Bayerischen Landtag

Mai 2009 - Internationaler Tag der Pressefreiheit im Bayerischen Landtag

„Pressefreiheit in Nahost – Realität oder Fiktion?“
Eingangsreferat von Dr. Heribert Prantl (Süddeutsche Zeitung)
Podiumsdiskussion mit Thomas Morawski (ARD-Studio Südosteuropa, Bayerischer Journalisten-Verband), Gemma Pörzgen (Reporter ohne Grenzen), Christiane Schloetzer-Scotland (Süddeutsche Zeitung, Journalisten helfen Journalisten) Wolfram Eberhardt (Focus-Redaktion Ausland, Naher Osten), Dieter Offenhäuser (Deutsche Unesco Kommission), Prof. Dr. Martin Welker (Macromedia Hochschule für Medien und Kommunikation); Moderation: Prof. Dr. Gabriele Goderbauer-Marchner (MedienCampus Bayern).


Medien-Fachtagung bei der HSS in Wildbad Kreuth

Medien-Fachtagung bei der HSS in Wildbad Kreuth

Mitglieder des Vorstands beantworten Fragen der Mitglieder: Staatsminister Siegfried Schneider (M.) und Andreas Scherer


„Veränderungen in der Medien- und Kommunikationsbranche managen“ – Oktober 2009

Personalleiterkonferenz, organisiert von Prof. Dr. Goderbauer-Marchner.

Personalleiterkonferenz - Veränderungen in der Medien- und Kommunikationsbranche managen

Protagonisten der Personalleiterkonferenz 2009 (v.l): Personalentwickler Dr. Bernhard Rosenberger, Organisatorin Prof. Dr. Gabriele Goderbauer-Marchner, Staatsminister Siegfried Schneider, Marita Lewening, Sebastian Steinmayr und Dirk Engel.



Medientage München 2005

Auf den Medientagen München - hier im Jahr 2005 - moderiert Prof. Dr. Gabriele Goderbauer-Marchner (rechts) - mit auf dem Podium der Vorsitzende des Bayerischen Journalistenverbandes, Dr. Wolfgang Stöckel, und der damalige Medienminister und Leiter der Bayerischen Staatskanzlei, Eberhard Sinner

Comments are closed.