Dritter Preis für Stephanie Haberkern

Bei der Verleihung des ARD/ZDF Förderpreises für exzellente Abschlussarbeiten an Hochschulen und Universitäten mit dem großen zentralen Themenaspekt “Frauen+Medientechnologie” 2012 erreichte die Würzburger Absolventin Stephanie Haberkern, die von mir betreut worden war, den dritten Platz. Hervorragend! Groß war ihre Freude mit den weiteren Bestplatzierten – Tamara Seybold ist die Gewinnerin des ersten Preises, Judith Jakob erhielt den zweiten Preis. Über hundert Gäste aus Medien, Hochschulen und Verbänden waren bei der von MDR-Fernsehmoderatorin Anja Koebel charmant moderierten Preisverleihung am Freitag auf der IFA in Berlin mit dabei.
Am Sonntag, 2. September 2012, wird Sissi Pitzer vom BR-Medienmagazin über die IFA und auch über diesen Förderpreis berichten! Und – es gibt dort ein Interview mit der neuen Technikdirektorin des BR, Prof. Dr. Birgit Spanner-Ulmer. Hörenswert, auch als Podcast natürlich.

Bilder von der wirklich schönen Veranstaltung mit Stephanie Haberkern (im roten Kleid), Judith Jakob (im Hosenanzug) und Tamara Seybold (im lila Kleid) sind auf der Website des ARD-ZDF-Förderpreises zu finden:
Aktuelles _ ARD_ZDF Förderpreis

This entry was posted in Allgemein and tagged , , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>